Veranstaltung
Sponsoren & Partner
Details



    Das sagen unsere Teilnehmer: "Die Zeit ist zu kurz um alles kennenzulernen, deswegen muss man Leute kennen (lernen), die das andere kennen (können)."








AdminCamp 19 Themenübersicht
- vorläufige Auflistung -
*Durch einen Klick auf die in Blau unterlegte Links werden die Inhalte der Vorträge sowie weitere informationen zu den Referenten angezeigt.

    Track 3: Administrations Track 2

    Session 1: Sametime Administrieren leicht gemacht

    Session 2: O365 und Notes 10 - Der Einstieg in Office-Add-Ins

    Session 3: Einführung in Node.js - Thomas Bahn
    Was ist Node.js und warum ist das der neue, heiße "Sch..."
    Node Package Manager - ein ganzes Universum zu deinen Füßen
    Express - wirklich schnelle Web-Anwendungen

    Session 4: It just works! IBM Domino Mobile Apps - Klassische Notes Anwendung inkl. lokaler Replik auf dem iPad verwenden - Detlef Pöttgen
    Ein vollwertiger Notes Client inkl. Offline Fähigkeit, der auf einem iPad installiert werden kann und ohne aufwendige Design-Anpassungen „klassische“ Notes Anwendung mobil verfügbar macht! Klingt wie ein Traum. Genau dies war aber ein häufig gewünschtes Feature während der #domino2025 Jams. IBM / HCL haben auf der IBM Think 2018, das Projekt „Domino Apps for iPad“ vorgestellt, welches genau dies beinhaltet – einen abgespeckten Notes Basic Client der unter iOS installiert und eingesetzt werden kann.
    Unter dem Produktnamen IBM Domino Mobile Apps for iPad wurde dieser „neue“ Client parallel mit Notes / Domino 10 im Oktober vorgestellt.
    In dieser Session erfährst Du alles Wichtige (Voraussetzungen, Einschränkungen, ...) und die ersten Praxis Erfahrungen rund um IBM Domino Mobile Apps!
    - Was ist für den Administrator zu beachten beim Einsatz der App?
    - Was muß der Entwickler berücksichtigen, damit seine Notes Anwendungen reibungslos auf dem iPad verwendet werden können?

    Session 5: Sicherheit in Notes Anwendungen

    Session 6:

    Session 7: Domino in the Cloud

    Session 8: IBM Verse erweitern und integrieren


    Gehe zu : Track 1 - Track 2 -Track 3 - Reserve Sessions - Hands-on

    Hands-On Sessions: Sie wollten schon immer 'das gewisse etwas' näher anschauen, aber haben bisher nie Zeit gefunden, es zu tun. Kommen Sie in diesen bis zu 3-stündigen Workshop, bringen Sie Ihren Laptop mit und tauchen Sie mit uns in die Welt der Administrierung ein. Mindest Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Administration, eigener Laptop mit 1 GB RAM und 10 GB freiem Plattenplatz. Voranmeldung Notwendig, da der Platz in diesen Sessions begrenzt ist. Manche Hands-on Sessions haben (teilweise) die Dauer von zwei normalen Sessions und finden parallel zu den Sessions statt.


    Erzähl es mir - und ich werde es vergessen.
    Zeige es mir - und ich werde mich erinnern.

    Lass es mich tun - und ich werde es behalten

    (Konfuzius)


    Hands - On 1 : Web-Seiten erstellen und gestalten mit HTML5 und CSS3
    Teilnehmer solange Plätze frei sind - Montag während Session 1

    Hands - On 2 : Domino und Docker - Einfach ausprobieren
    Maximal 12 Teilnehmer - Dienstag während Session 2

    Hands - On 3 : Anwendungen entwickeln mit JavaScript und TypeScript
    Teilnehmer solange Plätze frei sind - Dienstag während Session 3

    Hands - On 4 : Erstellung und Nutzung von REST Schnittstellen und Datenaustausch per JSON
    Teilnehmer solange Plätze frei sind - Dienstag während Session 4

    Hands - On 5 : O365 und Domino - Der Einstieg in Office-Add-Ins
    Teilnehmer solange Plätze frei sind - Dienstag während Session 5

    Hands - On 6 : Grundlagen NodeJS
    max. 20 Personen / keine weitere Personen möglich - Dienstag während Session 6

    Hands - On 7 : 1. Schritte Linux
    Teilnehmer solange Plätze frei sind - Mittwoch während Session 7

    Hands - On 8 : NodeJS weitere Schritte
    Teilnehmer solange Plätze frei sind - Mittwoch während Session 8

    Gehe zu : Track 1 - Track 2 - Track 3 - Reserve Sessions - Hands-on




Wir freuen uns darauf, Sie vom 25. bis 27. März 2019 in Gelsenkirchen zu begrüßen.